SIMsKultur Online

Lars Hinrichs


ZEICHNEN

14. bis 19. Juli 2014
Lars Hinrichs‘ Zeichenkurs verdankt den Kursteilnehmern das Motiv quasi aufs Papier wächst. Flora und Fauna bieten auf ihren Bergen und Wiesen zahlreiche Statisten für die Auseinandersetzung mit der Natur.

Bei den Kursteilnehmern sollte eine Begeisterung für „das grüne Zeug“ vorhanden sein, genauso wie eine Neugier für die altbewährten Materialien Papier und Bleistift. Mitzubringen sind Wanderschuhe und HB-Bleistifte.

Der Dozent Lars Hinrichs, *1983, studierte klassische Philologie und freie Kunst in Hamburg. In seinen Aquarellen zeigt Hinrichs figürliche Motive, die Zurichtungen von Flora und Fauna deklinieren. Wegen seiner Leidenschaft für Theater, Natur und Antike bringt er seine Arbeiten mittels Installationen in neue Zusammenhänge, die Inszenierungen mit einbeziehen. Lars Hinrichs kehrt nach seinem kunstresidenz Aufenthalt 2013 im Sommer 2014 als Dozent nach Bad Gastein zurück.

Details zur Spielstätte:
Wasserfallstraße 7, A-5640 Bad Gastein
Im Rahmen des Festivals:
sommer.frische.kunst

Veranstaltungsvorschau: ZEICHNEN - Kunstresidenz im Alten Wasser­kraft­werk

Keine aktuellen Termine vorhanden!