Plakat Ausstellung KARAMBOLAGE 1809 – Kärnten und der Franzosenkaiser, Landesmuseum Kärnten


KARAMBOLAGE 1809 – Kärnten und der Franzosenkaiser

27. März bis 26. Nov. 2009
Der „Zusammenstoß“ Napoleons mit der Habsburgermonarchie im Jahr 1809 markierte viele Wendepunkte für Kärnten, Österreich und Napoleon selbst.

Erleben Sie im Rahmen dieser Ausstellung diese für Kärnten so ereignisreiche Zeit mit den Schlachten bei Sachsenburg, Malborghet und am Predil-Pass, die Eingliederung Oberkärntens in die Illyrischen Provinzen, die Sprengung der Klagenfurter Stadtmauer, die Hinrichtung des zum Kärntner „Robin Hood“ stilisierten Briganten Krapfenbäck Simale, den Zusammenbruch der österreichischen Finanzen und die tiefgreifenden Änderungen in der Politik der Habsburgermonarchie mit Napoleon. Schlüpfen Sie in die Rolle eines damaligen Soldaten und „be-greifen“ Sie einen Teil Kärntner Geschichte.

Details zur Spielstätte:
Museumgasse 2, A-9020 Klagenfurt

Veranstaltungsvorschau: KARAMBOLAGE 1809 – Kärnten und der Franzosenkaiser - Landesmuseum Kärnten - Rudolfinum

Keine aktuellen Termine vorhanden!