Wie schütze ich mein Kind vor der Sucht?


Wie schütze ich mein Kind vor der Sucht?

20. Feb. 2014
Das Landesmuseum Kärnten bietet eine Führung und Workshop zum Thema "Wie schütze ich mein Kind vor der Sucht?" Behandelt werden die Fragen: Mein Kind nimmt Drogen – was kann ich tun? Wie verhalte ich mich bei Verdacht? Vorbildwirkung der Eltern? Wie stärke ich mein Kind?

Nach einer kurzen Führung durch die Ausstellung GIFT & GABE spricht Mag.a Carmen Zoppoth-Käfer über aktuelle Fragen zum Thema. Was ist Sucht? Was sind Suchtmittel? Wie entsteht Sucht - Suchtspirale? Warum greifen Jugendliche zu Drogen? Sind Drogen im Spiel? Wie kann man Warnsignale erkennen?

Eine Zusammenarbeit mit dem Katholischen Familienwerk im Rahmen der Sonderausstellung„Gift und Gabe – aus der Wunderkammer der Natur“.

Referentin: Mag.a Carmen Zoppoth-Käfer, Dipl. Sozialpädagogin, Dipl. systemische Lebens- und Sozialberaterin;NADA Therapeutin, Rainbows-Gruppenleiterin

Details zur Spielstätte:
Museumgasse 2, A-9020 Klagenfurt

Veranstaltungsvorschau: Wie schütze ich mein Kind vor der Sucht? - Landesmuseum Kärnten - Rudolfinum

Keine aktuellen Termine vorhanden!