SIMsKultur Online

Foto: Edith Clever


Edith Clever

20. Okt. 2010
...liest aus den Werken von ANTON TSCHECHOW.

Edith Clever zählt zu den großen Schauspielerinnen des deutschsprachigen Theaters. An der Berliner Schaubühne wurde sie ab 1971 zur Protagonistin. Eine enge Zusammenarbeit verband sie mit Hans-Jürgen Syberberg. Seit 1992 arbeitet sie auch selbst als Regisseurin. 2008 trat sie in Luc Bondys Inszenierung von Die Zofen bei den Wiener Festwochen auf. Sie erhielt zahlreiche Preise, darunter den Bayerischen Filmpreis, den Gertrud-Eysoldt-Ring und den Nestroy-Preis.

Anton Tschechow (1860 – 1904) gilt als einer der bedeutendsten Autoren der russischen Literatur. Sein Erzählstil reicht von fröhlichen Situationskomik-Geschichten über desillusionierte Beobachtungen aus dem russischen Bauern- oder Kleinbürger-Alltag bis hin zur Auseinandersetzung mit der allgemeinen Vergänglichkeit des Menschen.

Details zur Spielstätte:
Rathausplatz 11, A-3100 St. Pölten

Veranstaltungsvorschau: Edith Clever - Landestheater Niederösterreich

Keine aktuellen Termine vorhanden!