SIMsKultur Online

Foto: Einer ist der DummeFoto: Einer ist der Dumme: Chris Pichler, Valentin Schreyer, Katharina von HarsdorfFoto: Jürgen Weisert, Valentin Schreyer, Philipp Brammer, Daniel Kamen, Katharina von Harsdorf, Caroline Richards, Paul GogaGeorges Feydeau: Carolus-Duran, Musée des Beaux-Arts de Lille


Einer ist der Dumme

3. März bis 14. April 2012
Tempo, Irrwitz, in sich zusammenfallende Lügengebäude und überraschende Wendungen sind charakteristisch für Feydeaus Komödien. Nicht umsonst gilt der französische Dichter als einer der erfolgreichsten Autoren des Fin de siècle. Launig beschrieb Feydeau sein Erfolgsrezept: "Ein Gramm Verwicklung, ein Gramm Pikanterie, ein Gramm Beobachtung."

Monsieur Pontagnac, der rasend in Madame Vatelin verliebt ist, verfolgt sie bis in ihre Wohnung. Da seine Angebetete aber auch die Ehefrau eines guten Freundes ist, gerät er in Erklärungsnotstand, als Monsieur Vatelin auftaucht. Fast scheint die Situation gerettet, da erscheint Pontagnacs Ehefrau. Madame Vatelin und Madame Potagnac sind Verfechterinnen der ehelichen Treue – es sei denn, der eigene Gatte würde sie betrügen. Als auch noch Maggy erscheint, mit der Monsieur Vatelin ein amouröses Abenteuer in London verbindet, sind die Wirrnisse komplett und gipfeln in einer turbulenten Nacht im Hotel.

Neben dem Ensemble werden prominente Gäste zu sehen sein. Lassen Sie sich überraschen!

Mit:
Christine Jirku, Karin Yoko Jochum, Chris Pichler, Caroline Richards, Ulrike Sophie Rindermann, Katharina von Harsdorf | Philipp Brammer, Rainer Doppler, Paul Goga, Daniel Kamen, Valentin Schreyer, Jürgen Weisert, Helmut Wiesinger, Stefan Wilde

Regie - Isabella Suppanz
Bühne und Kostüme - Daniela Juckel

Details zur Spielstätte:
Rathausplatz 11, A-3100 St. Pölten

Veranstaltungsvorschau: Einer ist der Dumme - Landestheater Niederösterreich

Keine aktuellen Termine vorhanden!