SIMsKultur Online

Plakat 20 JAHRE JAZZ GOES TO KUR: Vitello Tonnato & The Roaring Zucchinis


20 JAHRE JAZZ GOES TO KUR: Vitello Tonnato & The Roaring Zucchinis

24. Okt. 2010
In den Las Vegas Nightclubs und Hotellounges entstand in den 50er und 60er Jahren eine Musik, die auf einmalige Art und Weise Leichtigkeit, Spielwitz und Entertainment in sich vereinte. Mit einer ungemein groovenden Rhythmusgruppe, den ausgefeilten musikalischen Arrangements dieser Zeit und einer humorvollen Show bringen "Vitello Tonnato & The Roaring Zucchinis" diese Atmosphäre nun schon seit 1993 authentisch und mit Original-Arrangements auf die Bühnen zahlloser Clubs und Festivals.

Bei den Roaring Zucchinis trifft der geschmeidige und bezaubernde 40er Jahre Swing auf den energiegeladenen Jive, gewürzt mit einer Prise italienischem Dolce Vita. Die Band findet die richtige Mischung zwischen sentimentaler "O sole mio"- Theatralik und anspruchsvollem Jump-Swing. Hits wie "Buona Sera Signorina", "Just a Gigolo", " Volare" oder der druckvolle Swingklassiker "Sing Sing Sing" schaffen eine unwiderstehlich mitreißende Stimmung.
Mit ihrem charismatischen englischen Sänger Kevin "Vitello Tonnato" Barnes, dessen Ansagen voll hintergründig-englischem Humor auch zwischen den Songs für großartige Unterhaltung sorgen, verstehen sich die Zucchinis souverän darauf, jedes Publikum zu begeistern. Miss "Etta" Zucchini, die charmante Sängerin, sorgt für die ruhigen Momente auf der Bühne, ist mit ihrer jazzigen Stimme prädestiniert für einfühlsame Solointerpretationen und ergänzt sich mit "Vitello" zu hinreißenden Duetten.

Details zur Spielstätte:
Bahnhofstraße 5a, D-86825 Bad Wörishofen
Im Rahmen des Festivals:
Jazz goes to Kur

Veranstaltungsvorschau: 20 JAHRE JAZZ GOES TO KUR: Vitello Tonnato & The Roaring Zucchinis - Lichtspieltheater „Filmhaus Huber“ Bad Wörishofen

Keine aktuellen Termine vorhanden!