SIMsKultur Online

Foto: Alexei Kornienko


Große Romantik

24. Juni 2010
Chopin und Schumann, die großen Jubilare des Jahres 2010, stehen im Mittelpunkt des Programms der russischen Meisterinterpreten. Alexei Kornienko, Meisterpianist, Dirigent und Festivalintendant (Wörthersee Classics) gestaltet mit dem Moskauer National Quartett ein eindrucksvolles großes romantisches Programm.

Berühmte Solowerke von Franz Liszt werden Schumanns Klavierquintett op.44 gegenübergestellt. Höhepunkt des Abends: Chopins 2. Klavierkonzert in der Fassung des Komponisten für Klavier und Streichquartett. Große Romantik mit russischer Seele!

Alexei Kornienko, Klavier
Moskauer Nationalquartett

F. Liszt: Funérailles
F. Liszt: Variationen über „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“
F. Chopin: Klavierkonzert Nr.2 f-moll op.21
R. Schumann: Klavierquintett Es-Dur op.44

Details zur Spielstätte:
Lisztstraße 46, A-7321 Raiding
Im Rahmen des Festivals:
Liszt Festival Raiding

Veranstaltungsvorschau: Große Romantik - Liszt Zentrum Raiding

Keine aktuellen Termine vorhanden!