SIMsKultur Online

Eggner Trio


Kammermusikzyklus II: Eggner Trio

26. März 2017
Neben drei exemplarischen und hochvirtuosen Werken Franz Liszts, die in der Fassung für Klaviertrio geradezu orchestrale Dimensionen erreichen, bildet das mitreißende und zugleich zutiefst berührende d-moll Trio von Mendelssohn und Haydns weltberühmtes „Zigeuner-Trio“ die perfekte programmatische Ergänzung.

1997 von den Brüdern Georg, Florian und Christoph gegründet, gelang dem Eggner Trio 2003 mit dem Gewinn des Kammermusikwettbewerbs Melbourne der internationale Durchbruch. Bereits zwei Jahre später folgte das Debüt im Wiener Musikverein. Die anschließende weltweite Tournee öffnete dem Ensemble alle wichtigen Konzertsäle, bis hin zur New Yorker Carnegie Hall. Mittlerweile zählt das österreichische Eggner Trio zu den gefragtesten Kammermusikensembles weltweit.

Eggner Trio
Christoph Eggner, Klavier
Georg Eggner, Violine
Florian Eggner, Violoncello

Details zur Spielstätte:
Lisztstraße 46, A-7321 Raiding
Im Rahmen des Festivals:
Liszt Festival Raiding

Veranstaltungsvorschau: Kammermusikzyklus II: Eggner Trio - Liszt Zentrum Raiding

Keine aktuellen Termine vorhanden!