SIMsKultur Online

Boris Bloch


LISZT FESTIVAL RAIDING: Boris Bloch

19. Juni 2014
Mit einem außergewöhnlichen Liszt-Programm von größter spiritueller Energie ist Boris Bloch diesmal zu Gast beim Liszt Festival, wobei der gewaltige, expressiv-lyrische Zyklus „Harmonies poétiques et religieuses" als klanglicher Kosmos von einzigartiger Dimension im Mittelpunkt steht.

Ergänzt wird die poetische Stimmung durch die „6 Consolations“, die zu den bekanntesten und beliebtesten Stücken Liszts gehören, sowie durch Liszts Bearbeitung der polnischen Lieder von Frédéric Chopin. Ein lisztomanischer Klavierabend, der einen weiteren Meilenstein in der Geschichte des Festivals darstellt und den Ruf Boris Blochs als einer der international führenden Liszt-Interpreten unterstreicht.

Mit:
Boris Bloch, Klavier

Programm:
„Harmonies poétiques" – Klavierzyklus IV
F. Liszt: Six pensées poétiques (6 Consolations) S 172
F. Liszt: Six Chants polonais de Frédéric Chopin S 480
F. Liszt: Harmonies poétiques et religieuses S.173 (Gesamter Band)
1. Invocation
2. Ave Maria
3. Bénédiction de Dieu dans la solitude
4. Pensée des morts
5. Pater noster
6. Hymne de l'Enfant à son réveil
7. Funérailles
8. Miserere d'après Palestrina
9. Andante lagrimoso
10. Cantique d'amour

Details zur Spielstätte:
Lisztstraße 46, A-7321 Raiding
Im Rahmen des Festivals:
Liszt Festival Raiding

Veranstaltungsvorschau: LISZT FESTIVAL RAIDING: Boris Bloch - Liszt Zentrum Raiding

Keine aktuellen Termine vorhanden!