SIMsKultur Online

Gerhard Oppitz


LISZT FESTIVAL RAIDING: Gerhard Oppitz

22. Juni 2014
Als ehemaliger Schüler des großen Pianisten Wilhelm Kempff gilt Gerhard Oppitz in der Fachwelt und beim Publikum als letzter Vertreter der deutschen Klaviertradition und ist gegenwärtig der weltweit bedeutendste und bekannteste deutsche Pianist. Mit einem grandiosen Liszt-Programm ist der Pianist, der als begeisterter Pilot, Gourmet und Weinkenner auch gelegentlich selbst zu seinen Konzerten quer durch Europa fliegt, nun erstmals zu Gast in Raiding.

Mit:
Gerhard Oppitz, Klavier

Programm:
Klavierzyklus VI
F. Liszt: Ballade Nr.2
F. Liszt: Ungarische Rhapsodien Nr. 5 & 19
F. Liszt: Deux Légendes: St. Francois d'Assise - La prédicion aux oiseaux St. Francois de Paule marchant sur les flots
F. Liszt: Variationen über das Motiv aus Bachs Kantate "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen"
F. Liszt: Valse oubliée Nr. 1 Valse mélancolique Valse impromptu

Details zur Spielstätte:
Lisztstraße 46, A-7321 Raiding
Im Rahmen des Festivals:
Liszt Festival Raiding

Veranstaltungsvorschau: LISZT FESTIVAL RAIDING: Gerhard Oppitz - Liszt Zentrum Raiding

Keine aktuellen Termine vorhanden!