SIMsKultur Online

Eri Mantani


LISZT FESTIVAL RAIDING: Liszt Mara Töne

21. Juni 2014
Die Liszt MaraTöne sind längst zu einem Geheimtipp, aber auch zu einem Markenzeichen des Liszt Festivals geworden. Passionierte Liszt-Fans kommen an diesem Abend voll auf ihre Rechnung: Drei junge exzellente und international vielfach ausgezeichnete Pianistinnen garantieren einen Klavierabend der Sonderklasse und bieten einen Querschnitt durch das Klavierschaffen Franz Liszts, das in dieser Form wohl weltweit einzigartig und nie dagewesen ist.

Zu hören sind die sensible und ausdrucksstarke Japanerin Eri Mantani, die charismatische Pianistin Susanna Kadzhoyan, die aus Taschkent, der Hauptstadt Usbekistans stammt, sowie die gleichermaßen einfühlsam wie temperamentvoll auftretende Italienerin Vanessa Benelli Mosell. Gemeinsam ist ihnen allen, dass sie trotz ihres jugendlichen Alters bereits weltweit ihr Publikum begeistern und eine besondere Vorliebe und bedingungslose Hingabe für das monumentale Klavierwerk von Franz Liszt in ihrem Herzen tragen.

Mit:
Susanna Kadzhoyan, Klavier
Eri Mantani, Klavier
Vanessa Benelli Mosell, Klavier

Programm:
„Liszt MaraTöne“ – Klavierzyklus V
F. Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr. 2, 6, 10, 12 & 13
F. Liszt: Sonate h-Moll Ballade Nr. 2
F. Liszt: Rhapsodie espagnole Aida. Danza sacra e duetto finale
F. Liszt: Tarantella Grand galop chromatique Mélodies polonaises
F. Liszt: Capriccio alla turca sur des motifs de Ruines d'Athènes de Beethoven

Details zur Spielstätte:
Lisztstraße 46, A-7321 Raiding
Im Rahmen des Festivals:
Liszt Festival Raiding

Veranstaltungsvorschau: LISZT FESTIVAL RAIDING: Liszt Mara Töne - Liszt Zentrum Raiding

Keine aktuellen Termine vorhanden!