SIMsKultur Online

Spring String Quartett


Vokalzyklus IV & Kammermusikzyklus V

18. Okt. 2017
Einer der gefragtesten Tenöre unserer Zeit konzertiert mit den „Hells Angels der Virtuosität”! Das hochklassige Ensemble Spring String Quartet und der Grammy-Preisträger Herbert Lippert präsentieren Lieder und Arien von Franz Liszt, Richard Strauss, Hugo Wolf und Erich W. Korngold sowie Schlager und Filmmusikmelodien von Werner R. Heymann.

In Hollywood als Superstar gefeiert beginnt Heymann seine Laufbahn als musikalischer Leiter des UFA-Sinfonieorchesters (Universum Film AG) in Berlin, dem er beim ersten UFA-Tonfilm („Melodie des Herzens“) vorsteht. Es folgen eine Reihe fulminanter Tonfilme wie „Die Drei von der Tankstelle” mit dem Schlager „Ein Freund, ein guter Freund“. Selbst seine Immigration nach Hollywood setzt dem genialen Musiker keine Grenzen. Er komponierte die Musik für insgesamt 50 Filme und besteigt gemeinsam mit Erich W. Korngold, den Olymp der Filmkomponisten in Amerika. Ein ebenso anspruchsvoller wie unterhaltender Abend mit Herbert Lippert, den seit vielen Jahrzehnten eine tiefe künstlerische und menschliche Freundschaft mit Eduard Kutrowatz verbindet.

Herbert Lippert, Tenor
Eduard Kutrowatz, Klavier
Spring String Quartet
Andreas Wieser, Klarinette

Details zur Spielstätte:
Lisztstraße 46, A-7321 Raiding
Im Rahmen des Festivals:
Liszt Festival Raiding

Termine: Vokalzyklus IV & Kammermusikzyklus V - Liszt Zentrum Raiding

Oktober 2017
Mi. 18. Okt. 2017
19:30 Uhr
zum SIMsKultur-Kalender hinzufügen zum Kalender hinzufügeniCal Export iCal Termin exportierenTickets kaufen Tickets kaufen