SIMsKultur Online

Umkreis Joos van Cleve, Triptychon mit thronender Madonna und Heiligen, um 1525/30 Detail des rechten Seitenflügels mit Heiliger


Renaissance am Rhein

16. Sept. 2010 bis 6. Feb. 2011
Die Ausstellung gibt einen umfassenden Einblick in die Kunst und Kultur der Zeit, beleuchtet wichtige Kriegsschauplätze und erzählt über herausragende politische Ereignisse des Rheinlands zwischen Mitte des 15. und 16. Jahrhunderts. Dabei wird erstmals die "Renaissance am Rhein" als bedeutendes Thema vorgestellt.

Das Rheinland mit seinem Zentrum Köln war in diesem ereignisreichen Jahrhundert ein wichtiges "Überschneidungsgebiet" in der Mitte Europas. Hier haben sich Konflikte und Herausforderungen dieser Wendezeit in einzigartiger Weise durchdrungen. Die rund 300 Exponate von 120 verschiedenen Leihgebern aus dem In- und Ausland, wie der Biblioteca Nacional (Madrid), dem Kunsthistorischen Museum (Wien), dem Victoria und Albert Museum (London) sowie den Staatlichen Museen zu Berlin und andere, vermitteln einen lebendigen Eindruck der Geschehnisse des 16. Jahrhunderts, deren Auswirkungen bis heute spürbar sind.

Details zur Spielstätte:
Colmantstraße 14-16, D-53115 Bonn

Veranstaltungsvorschau: Renaissance am Rhein - LVR-LandesMuseum Bonn

Keine aktuellen Termine vorhanden!