SIMsKultur Online

Adela Liculescu


Die Romantik von Beethoven und Liszt – Ein Abend voller Gefühle mit der Pianistin Adela Liculescu

8. Okt. 2015
Ein Abend mit vier Meisterwerken der romantischen Klavierliteratur.

Die Pianistin Adela Liculescu spielt die „Appassionata“ von L.v. Beethoven, die h-Moll Sonate von F. Liszt, die von italienischen Kanzonetten inspirierte Komposition „Venezia e Napoli“ und die dramatische Transkription von R. Wagners „Isoldes Liebestod“.

Kartenreservierung erforderlich!

Details zur Spielstätte:
Domgasse 5, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Die Romantik von Beethoven und Liszt – Ein Abend voller Gefühle mit der Pianistin Adela Liculescu - Mozarthaus Vienna

Keine aktuellen Termine vorhanden!