Christopher Hinterhuber


Mozart Akademie II : „Das Genie und die Nachwelt“

7. März 2018
Christopher Hinterhuber genießt unter den österreichischen Pianistinnen und Pianisten besonderes Ansehen. Als Professor der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien formt und fördert er die junge Pianisten-Generation. An diesem Abend spielt er mit seiner Schülerin Sophie Druml, die bereits mehrere Preise gewonnen hat.

Das Programm:

W. A. MOZART
Sonate für Klavier zu vier Händen in D-Dur KV 381

M. REGER
Variationen über ein Thema von Bach op. 81

W. A. MOZART / F. LISZT
Aus dem Requiem KV 626 Confutatis und Lacrymosa

J. S. BACH / G. KURTAG
Choraltranskriptionen für Klavier zu vier Händen sowie eine Auswahl aus dem „Játékok“ von Kurtag
W. A. MOZART
Sonate für Klavier zu vier Händen in C-Dur KV 521

Details zur Spielstätte:
Domgasse 5, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Mozart Akademie II : „Das Genie und die Nachwelt“ - Mozarthaus Vienna

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

David Hasselhoff, Do, 10.10.2019, Wiener Stadthalle, Halle D © KBK GmbH

1x2 Tickets für das Konzert von David Hasselhoff am Do, 10.10.2019 in der Wiener Stadthalle.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit