MOZART AKADEMIE IV  ZAUBER DER (KLAVIER-) VIOLINSONATE


MOZART AKADEMIE IV ZAUBER DER (KLAVIER-) VIOLINSONATE" IV

Das vierte Konzert der Mozart Akademie 2020 „Zauber der (Klavier-) Violinsonate“ bringt den originalen Klang auf historischen Instrumenten ins Mozarthaus. Beginnend mit einer Sonate von Bach werden die „Figaro-Sonate“ von Mozart und eine Sonate von Beethoven präsentiert.

Die Besonderheiten der Verwendung historischer Instrumente werden von Univ.-Prof. Mikayel Balyan verständlich gemacht. Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann ist der Besuch dieses Konzertes ein Muss!

Studierende des Studienganges „Alte Musik“ an der MUK (Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien)

Zsofia Breda (Barockvioline) | Tianyue Rebeka Wang (Cembalo) | Lena Ruisz (Klassische Violine) | Lukas Sehr (Hammerflügel) | Jakyoung Kim (Klassische Violine) | Aleksandra Kamenskaja (Hammerflügel)

Das Programm:
J.S. BACH: Sonate Nr. 6 in G-Dur BWV 1019
W.A. MOZART: Sonate für Klavier und Violine in A-Dur KV 526
L.v. BEETHOVEN: Sonate für Violine und Klavier in Es-Dur, Op. 12/3

Tickets:
Regulär € 28 | Ermäßigt € 24
Abonnement: (4 Konzerte) | Regulär € 96 | Ermäßigt € 84

Details zur Spielstätte:
Domgasse 5, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: MOZART AKADEMIE IV ZAUBER DER (KLAVIER-) VIOLINSONATE" IV - Mozarthaus Vienna

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Böhse Onkelz Tour 2020 © Wizard Promotion

1x2 Tickets für die Böhse Onkelz Tour 2020 die am 5. Mai 2020 in der Wiener Stadthalle gastiert!

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit