SIMsKultur Online

Tomas Varga


Mozart Akademie V "Das Genie und die Nachwelt“

3. Okt. 2018
Das Nachwuchstalent Sophie Druml wird an diesem Abend von den beiden arrivierten Musikern Dominik Hellsberg und Tamás Varga, dem Solocellisten der Wiener Philharmoniker, auf der Konzertbühne unterstützt. Gemeinsam spielen sie an diesem Abend Werke von W. A. Mozart, L. v. Beethoven und F. Medelssohn-Bartholdy.

Programm:
W. A. MOZART - Violinsonate
L. v. BEETHOVEN - Zwölf Variationen über „Ein Mädchen oder Weibchen“
F. MENDELSSOHN-BARTHOLDY - Trio in d-Moll op. 49

Mit:
Tamás Varga (Cello) | Dominik Hellsberg (Violine) | Sophie Druml (Klavier)

Details zur Spielstätte:
Domgasse 5, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Mozart Akademie V "Das Genie und die Nachwelt“ - Mozarthaus Vienna

Keine aktuellen Termine vorhanden!