SIMsKultur Online

Falco - Szenenfoto aus Rock me Amadeus


ROCK ME AMADEUS

9. März bis 16. Mai 2016
Wenn sich der historische US-Triumph von „Rock Me Amadeus“ im März 2016 zum 30. Mal jährt, lässt das Mozarthaus Vienna den Ausnahmekünstler Falco in Kooperation mit der Falco Privatstiftung hochleben. Der Ort ist naheliegend: Mozart und Falco sind bis heute die bekanntesten österreichischen Musikexporte.

Beide waren ambivalente Persönlichkeiten und geniale Künstler, beide haben in Wien prägende Jahre verbracht und beide sind viel zu jung gestorben. Und natürlich hat der eine dem anderen seinen größten Hit zu verdanken.

"Rock Me Amadeus“ sucht nach Parallelen in den Biografien von Johann Hölzel und Wolfgang Amadeus Mozart und wirft mit teils nie zuvor gezeigten Objekten und Dokumenten Schlaglichter auf den Menschen hinter der Kunstfigur. Durch die Kooperation mit der Falco Privatstiftung können erstmals Gegenstände aus seinem persönlichen Besitz gezeigt werden. So präsentiert die Ausstellung eine Auswahl an Original-Bühnenoutfits, Instrumenten und Auszeichnungen.

Details zur Spielstätte:
Domgasse 5, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: ROCK ME AMADEUS - Mozarthaus Vienna

Keine aktuellen Termine vorhanden!