SIMsKultur Online

Foto: Schubert-Zyklus


Schubert-Zyklus

22. April bis 6. Mai 2015
"Die Winterreise" und "Die schöne Müllerin"

22.04.2015 um 19:30 Uhr
"Die Winterreise"

Der deutsche Spätromantiker und Freimaurer W. Müller schrieb die Texte zu den Zyklen „Die schöne Müllerin“ und „Die Winterreise“. F. Schubert hat diese Texte maßgeblich verändert. An diesem Abend führen die Pianistin Madoka Inui, der Bariton Andrea Martin und der Gestalter und Moderator Heinz Sichrovsky, der auch die kulturgeschichtlichen Hintergründe erläutern wird, vermutlich erstmals „Die Winterreise“ in W. Müllers Wortlaut und Reihenfolge auf.

06.05.2015 um 19:30 Uhr
"Die schöne Müllerin"

Am zweiten Schubert-Abend widmen sich die Pianistin Madoka Inui, der Bariton Andrea Martin und der Gestalter und Moderator Heinz Sichrovsky (NEWS, Literaturmagazin „erLesen“ auf ORF III) dem Liederzyklus „Die schöne Müllerin“. Die von F. Schubert eliminierten Texte von W. Müller werden gelesen und F. Schuberts Texten gegenübergestellt und erläutert.

Details zur Spielstätte:
Domgasse 5, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Schubert-Zyklus - Mozarthaus Vienna

Keine aktuellen Termine vorhanden!