SIMsKultur Online

„Verboten und Verbannt – Entartete Musik“ mit Daniel Serafin

6. März 2013
Daniel Serafin (Bariton) und Matea Leko (Klavier) gehen mit Werken österreichischer und deutscher Exilkomponisten wie zum Beispiel Zeisl, Berg, Schönberg oder Zemlinsky der Frage nach, aus welchen Gründen Musik und Kunst verboten wird und welche Bedeutung es hat, wenn wir Kunstwerke ablehnen.

Außerdem sind Werke von Mozart, Meyerbeer und Mendelssohn zu hören.

Weitere Informationen - Tickets:
+43 1 5121791-70 oder
ticket@mozarthausvienna.at

Details zur Spielstätte:
Domgasse 5, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: „Verboten und Verbannt – Entartete Musik“ mit Daniel Serafin - Mozarthaus Vienna

Keine aktuellen Termine vorhanden!