SIMsKultur Online

WIENER INSTRUMENTALSOLISTEN

27. Mai 2013
Typisch für die Musikergruppe "Wiener Instrumentalsolisten" ist die große Bandbreite ihrer Stücke vom Barock bis zum Jazz und auch deren originelle Arrangements. Es ist Kammermusik vom Feinsten.

Die Wiener Instrumentalsolisten wurden 1978 von dem Wiener Symphoniker Helmut Ascherl gegründet. Das Ensemble hat seither unzählige Konzerte in verschiedenen Formationen auf der ganzen Welt gespielt. Die Gruppe setzte sich stets aus Mitgliedern der Wiener Symphoniker und Professoren des Konservatoriums Wien zusammen.

Details zur Spielstätte:
Domgasse 5, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: WIENER INSTRUMENTALSOLISTEN - Mozarthaus Vienna

Keine aktuellen Termine vorhanden!