SIMsKultur Online

Hermann Hesse und der Simplicissimus


»O Freunde, nicht diese Töne!« Hermann Hesse und der Simplicissimus

19. April bis 31. Aug. 2014
Hermann Hesse veröffentlichte über viele Jahre literarische Beiträge in der illustrierten Satire-Wochenschrift Simplicissimus. Die Ausstellung zeigt anhand von Fotos, Briefen, Zeichnungen und Abdrucken aus dem Simplicissimus die Facetten dieser Zusammenarbeit.

Anlässlich des Gedenkens an »100 Jahre Erster Weltkrieg«, in dem sich der Simplicissimus von einer kritischen Stimme im Kaiserreich zu einem patriotischen Propagandablatt wandelte, kommt der Haltung Hesses eine besondere Bedeutung zu: Anders als die Redakteure der Zeitschrift entwickelte er sich zu einem Kriegsgegner und Verteidiger der Menschlichkeit.

Konzept: Eva Zimmermann

Vernissage: Freitag, 18. April, 18.30 Uhr

Details zur Spielstätte:
Ra Cürta 2, CH-6926 Montagnola

Veranstaltungsvorschau: »O Freunde, nicht diese Töne!« Hermann Hesse und der Simplicissimus - Museum Hermann Hesse Montagnola

Keine aktuellen Termine vorhanden!