SIMsKultur Online

Tonkünstler Orchester Niederösterreich


Tonkünstler-Orchester Niederösterreich

21. März 2015
Richard Strauss beschäftigte sich in seiner letzten Oper «Capriccio» mit der Frage, ob die Musik über dem Wort steht oder doch umgekehrt. Mit der Ouvertüre zu diesem meisterhaften «Stück im Stück» eröffnen die Tonkünstler ein «wortreiches» Konzert, in dem die schwedische Sopranistin Malin Hartelius die herausragenden und technisch anspruchsvollen «Sieben frühen Lieder» von Alban Berg singt. Im zweiten Teil dirigiert der junge deutsche Rising Star Patrick Lange die erste Symphonie von Gustav Mahler, die ihrerseits mit zahlreichen Bezügen zu Gedichten aus «Des Knaben Wunderhorn» ein Beleg für die enge Verbindung von Wort und Musik ist.

Programm:
Richard Strauss:
Vorspiel zur Oper „Capriccio“ op. 85
Alban Berg:
„Sieben frühe Lieder“ für Gesang und Orchester
Gustav Mahler:
Symphonie Nr. 1 D-Dur

Mit:
Sopran: Malin Hartelius
Dirigent: Patrick Lange

Weitere Informationen - Tickets:
Wenn Sie bei Ihrer Bestellung angeben, dass Sie via SIMsKultur von der Veranstaltung erfahren haben, erhalten Sie Euro 2,-- Nachlass auf den regulären Kartenpreis.

Kartenbestellungen können telefonisch unter
+43 1 7130457 oder über die Homepage des Veranstalters (im Kommentarfeld "SIMsKultur" angeben) vorgenommen werden.

Details zur Spielstätte:
Musikvereinsplatz 1, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Tonkünstler-Orchester Niederösterreich - Musikverein – Gesellschaft der Musikfreunde in Wien

Keine aktuellen Termine vorhanden!