SIMsKultur Online

Symbol NHM Forschung aktuell


NHM Forschung aktuell: Millionen tote Meerestiere

7. Dez. 2011
Vor rund 225 Millionen Jahren kam es weltweit zu einem Zusammenbruch der Meeres-Ökosysteme; ein Forschungsteam der Geologisch-Paläontologischen Abteilung sucht anhand von Ablagerungen eines Ammoniten-Massensterbens im Taurusgebirge (Türkei) nach den Ursachen der so genannten Karnischen Krise.

Erfahren Sie von Alexander Lukeneder viel Interessantes zu diesem Thema.

NHM Forschung aktuell:
Jeden 1. Mittwoch im Monat, 18:30 Uhr.
Führungskarte: 6,50 Euro
Keine Anmeldung erforderlich!

Details zur Spielstätte:
Burgring 7, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: NHM Forschung aktuell: Millionen tote Meerestiere - Naturhistorisches Museum

Keine aktuellen Termine vorhanden!