SIMsKultur Online

Symbol Vortrag


NHM Vortrag: Kleidung und Identität von der Steinzeit bis zum Barock. Eine Kultur- und Sozialgeschichte

23. März 2011
Die Identität eines Menschen drückt sich auch in seiner Kleidung aus und wird mit bestimmten Kleidungstücken und Accessoires auf nonverbaler Ebene sichtbar gemacht.

Karina Grömer präsentiert das internationale Projekt “DressID ? Clothing and Identities, New Perspectives on Textiles in the Roman Empire “ und erklärt Theorien zur Bedeutung von Kleidung durch die Zeiten, aber auch zu Fertigungsprozessen und zur Identität der Hersteller.

Details zur Spielstätte:
Burgring 7, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: NHM Vortrag: Kleidung und Identität von der Steinzeit bis zum Barock. Eine Kultur- und Sozialgeschichte - Naturhistorisches Museum

Keine aktuellen Termine vorhanden!