SIMsKultur Online

LogoWachauarena Melk mit Blick auf Stift Melk


Sommerspiele Melk

Region: Niederösterreich
Genre: Festivals/Open Airs
Adresse: Jakob Prandtauer-Straße 11, A-3390 Melk
Telefon: +43 2752 54060
Fax: +43 2752 5406099
Internet: kultur-melk.at
E-Mail:
Geodaten: 48.2255, 15.3351

Die Sommerspiele Melk wurden 1961 gegründet und sind der älteste und traditionsreichste Sommertheaterort Niederösterreichs. Von Juni bis August präsentieren die Sommerspiele jedes Jahr ein packendes Sprechstück, eine fulminante Musikrevue und ein interessantes Rahmenprogramm. Die Adaptierung großer Stoffe der Weltliteratur und die Auseinandersetzung mit den Thematiken „Macht und Ohnmacht – Suche und Versuchung“ bilden die inhaltliche Leitlinie des Festivals.

Gespielt wird vor einem der schönsten Kulissenbilder Österreichs: vom überdachten Zuschauerraum der Wachauarena Melk blickt man direkt auf das Weltkulturerbe Stift Melk. Ein einzigartiges Erlebnis!

Programm Sommerspiele Melk Februar 2018

2018

Februar   März   April   Mai   Juni   Juli  
 

Keine Termine für Februar 2018 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.