SIMsKultur Online

 


Schloss Pöggstall

Region: Niederösterreich
Genre: Museen/Kunsthallen
Adresse: Hauptplatz 1, A-3650 Pöggstall
Telefon: +43 2758 3310
Fax:
Internet: poeggstall.at
E-Mail:
Geodaten: 48.3175, 15.1992

Die frühgotische Wasserburg stammt aus dem 13. Jahrhundert.
Sehenswert sind die Steinwendeltreppe, das Renaissanceportal und der -Arkadenhof mit Wandmalereien, Prangersäulen und Steinfiguren (Lapidarium) im Schlossgarten.
Einrichtungen: Museum für Rechtsgeschichte, im Original erhaltene Folterkammer, Heimatmuseum, Imkereimuseum, F.-Traunfellner-Dokumentation, Märchenwelt, Rogendorfer-Ausstellung.

Programm Schloss Pöggstall September 2017

 

Keine Termine für September 2017 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.