NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst

Region: Niederösterreich
Genre: Museen/Kunsthallen
Adresse: Prandtauerstraße 2, A-3100 St. Pölten
Telefon: +43 2742 353336
Fax:
Internet: noedok.at
E-Mail:
Geodaten: 48.2042, 15.6225

Ziele sind: Dokumentation der Gegenwartskunst, Archivierung von Daten, Publikationen, Fotos usw., Anlegen einer biografischen Sammlung über österreichische Künstler des 20. Jahrhunderts und Ausstellungen. Nach einer Reihe kleinerer Ausstellungen in den Sonderausstellungsräumen konnte im Herbst 1979 in den eben fertiggestellten Räumen des Obergeschoßes mit der Ausstellung "Österreichische Malerei nach 1945" ein viel beachteter Beginn des Ausstellungsprogrammes gesetzt werden. Seither wurden im NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst im Karmeliterhof 300 Ausstellungen und außerhalb (Schulgalerien Gaweinstal, Loosdorf und Fels am Wagram sowie in Wiener Neustadt, Lilienfeld und Baden) diesem 300 veranstaltet. Das Spektrum reicht weit über Niederösterreich hinaus: Kunst aus Italien, Spanien, Frankreich, Deutschland, Polen, der ehemaligen Sowjetunion, Tschechien, Ungarn, Türkei; aus allen österreichischen Bundesländern und selbstverständlich Schwerpunkt immer wieder niederösterreichische Künstler, sowohl als Einzelausstellungen und Gruppenexpositionen.

Öffnungszeiten:

Während der Ausstellungen:
Dienstag bis Samstag
10:00 bis 17:00 Uhr

Sonntag, Montag, feiertags geschlossen

Programm NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst Dezember 2019

2019

Dezember  

2020

Januar   Februar   März   April   Mai  
 

Keine Termine für Dezember 2019 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.