SIMsKultur Online

Foto: Schloss Stixenstein


Schloss Stixenstein

Region: Niederösterreich
Genre: Bühnen/Musiktheater
Adresse: Stixenstein 3, A-2631 Ternitz-Sieding
Telefon:
Fax:
Internet:
E-Mail:
Geodaten: 47.7456, 15.9792

Schloss Stixenstein, die Stammburg der "Stüchse", stammt aus dem 12./13. Jahrhundert. Aus dem 14. und 15. Jahrhundert stammen die Ruinen der gothischen Kapelle, ebenso der eingestürzte Trakt hinter dem Burgfried. Die 15m tiefer liegende Vorburg entstand während des Wiederaufbaues zusammen mit den Zubauten unter den Grafen Hoyos, denen Stixenstein seit dem 16. Jahrhundert bis in die jüngste Gegenwart gehörte. Im 18. Jahrhundert brannte Stixenstein aus, 1802 zerstörte es ein Feuer vollends.

Programm Schloss Stixenstein August 2018

2019

Januar  
 

Keine Termine für August 2018 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.