SIMsKultur Online

Karin Frank, Schiele (2005)


"Ich ist ein anderer" - die Kunst der Selbstdarstellung

25. Sept. 2010 bis 26. April 2011
Mit einer Vielzahl von Selbstbildnissen einerseits und Künstlerporträts andererseits begibt sich diese auf Basis der eigenen Sammlung konzipierte Ausstellung auf die Spur vom Mythos des Künstlers!

Im Vordergrund steht die tradierte Vorstellung des Künstlers als „Außenseiter der Gesellschaft“, die sich in der (Selbst-)Stilisierung als Heros, Magier, Märtyrer oder Narr manifestiert. Den Reigen dieser „Ich-Ikonen“ eröffnet Egon Schiele, der mit seinen eindrucksvollen Selbstbildnissen wie kaum ein anderer das Extrem einer begnadeten und zugleich skandalösen Künstlerexistenz zelebriert hat, wobei der eigentliche Schwerpunkt der Ausstellung auf den ab 1960 entstandenen Künstler(selbst)porträts liegt und verschiedenste Medien umfasst.

Details zur Spielstätte:
Kulturbezirk 5, A-3100 St. Pölten

Veranstaltungsvorschau: "Ich ist ein anderer" - die Kunst der Selbstdarstellung - MUSEUM NIEDERÖSTERREICH

Keine aktuellen Termine vorhanden!