SIMsKultur Online

 


Stift Schlierbach

Region: Oberösterreich
Genre: Museen/Kunsthallen
Adresse: Klosterstraße 1, A-4553 Schlierbach
Telefon: +43 7582 83013
Fax: +43 7582 83013176
Internet: stift-schlierbach.at
E-Mail:
Geodaten: 47.9365, 14.1264

Für das Seelenheil der Gründerfamilie Wallsee zu beten, wurde den Zisterzienserinnen, die am 22.2.1355 die Burg von Schlierbach besiedelten und im Laufe der Jahrzehnte zu einem Kloster umgestalteten, aufgetragen. Die Wirren der Reformationszeit bedeuteten auch für Schlierbach das Ende klösterlichen Lebens. Durch 64 Jahre verwahrloste das Gebäude, bis 1620 Zisterzienser aus dem Stift Rein bei Graz das Kloster neu besiedelten. Ihre Aufgabe war es, die Seelsorge in der Umgebung zu übernehmen und das Ordensleben wieder aufblühen zu lassen.
Gemeinsam mit baufreudigen Äbten erneuerten ab dem letzten Viertel des 17. Jahrhunderts Mitglieder der oberitalienischen Künstlerfamilie Carlone das Kloster von Grund auf.

Programm Stift Schlierbach September 2017

 

Keine Termine für September 2017 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.