SIMsKultur Online

Dornröschen

14. März 2011
Das Sankt Petersburg Balletttheater zu Gast in der Oper Graz: "Dornröschen" ist eines der größten Meisterwerke der klassischen Choregraphie. Das Ballett nach dem Märchen von Charles Perrault erzählt von der schönen Prinzessin Aurora, die nach einer Verwünschung der bösen Hexe Carabosse für 100 Jahre in einen tiefen Schlaf versinkt - bis ein Prinz sie schließlich mit einem Kuß wieder erweckt.

Nach dem grossartigen Debüt mit "Schwanensee" am 1. Mai 2010 wird das Sankt-Petersburg Ballett Theater erneut in der Oper Graz auftreten.
Diesmal am 14. März 2011 mit dem Klassiker „Dornröschen“ von Peter Tschaikowski “ mit Irina Kolesnikova in der Rolle der Prinzessin Aurora.

“Bezaubernd und charismatisch, Irina Kolesnikova ist eine wahre Diva.”
The London Times

Erleben Sie dieses Highlight mit 60 Tänzerinnen und Tänzern und Live-Orchester am 14. März in der Oper Graz!

Details zur Spielstätte:
Kaiser-Josef-Platz 10, A-8010 Graz

Veranstaltungsvorschau: Dornröschen - Oper Graz

Keine aktuellen Termine vorhanden!