SIMsKultur Online

Schwanensee

1. Mai 2010
Ein Gastspiel des Sankt Petersburg Ballett Theaters - eine der berühmtesten Balletttruppen in Russland!

Im Repertoire des „Sankt Petersburg Ballett Theater“ sind die großen Werke des klassischen Balletts vertreten, wie z.B. Schwanensee, Giselle, La Bayadère, Der Nußknacker, Don Quichotte, Pakhita und Chopiniane. Das „Sankt Petersburg Ballett Theater“ präsentiert in Graz das absolute Meisterwerk der klassischen Choregrapie: Schwanensee.
Es ist dies eine romantische Geschichte der Liebe und der Ergebenheit, ein ewiger Kampf zwischen dem Bösen und der Kraft der Liebe, zwischen Schwarz und Weiss. Die wunderschöne Musik von Peter Iljitsch Tschaikowski, die herrlichen Bühnenbilder, und die prachtvollen Kostüme führen unser Publikum in eine Traumwelt. Dieses klassische Ballettmeisterwerk ist ein Vergnügen für Augen und Ohren.
Alle 60 Balletttänzer der Truppe sind professionelle Tänzer, die meisten kommen von der berühmten „Vaganova Ballettakademie“ aus Sankt Petersburg. Die Primaballerina Irina Kolesnikova aus Sankt-Petersburg wurde in der englischen Presse etwa als "eine Perle in der Krone des Sankt Petersburg Ballett Theater" bezeichnet. "Irina Kolesnikova ist schon eine Legende, aber ihre Odette / Odile bringt sie in die Reihe der Berühmtesten" - The Birmingham Post, England "Irina Kolesnikova ist herrlich…Sie ist eine Tänzerin von magnetischer Kraft…jede Balletttruppe auf der Welt würde sie mit offenen Armen empfangen." - Shinshokan Dance Magazine, Japan

Schwanensee
Fantastisches Ballett in 3 Akten und 4 Bildern
Musik: Peter Iljitsch Tschaikowski
Libretto: V. Begitschew und V. Geltzer
Choregraphie: M. Petipa und Lev Ivanov
Version der Choregraphie: K. Sergueev

Details zur Spielstätte:
Kaiser-Josef-Platz 10, A-8010 Graz

Veranstaltungsvorschau: Schwanensee - Oper Graz

Keine aktuellen Termine vorhanden!