SIMsKultur Online

Schloss Orchester SchönbrunnSchloss Schönbrunn Ensemble


Schloss Schönbrunn Konzerte 2017

1. Jan. 2017 bis 31. Jan. 2018
In der revitalisierten Orangerie Schönbrunn, wo einst Mozart höchstpersönlich musizierte, erwartet Sie das Schloss Schönbrunn Orchester zu einem bezaubernden Konzert mit ausgewählten Werken von Mozart und Strauß, begleitet von Tanz und Gesang.

Seit 1997 haben sich die Schloss Schönbrunn Konzerte als fixer Bestandteil des Wiener Kultur- und Musiklebens etabliert. In der traditionsreichen Orangerie Schönbrunn in Wien präsentieren das Schloss Schönbrunn Orchester und das Schloss Schönbrunn Ensemble mit einem täglich wechselnden Konzertprogramm die schönsten Melodien von Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Strauss.

Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Strauss
Im ersten Teil des Konzerts genießen Sie einige der schönsten Ouvertüren, Arien und Duette von Wolfgang Amadeus Mozarts Konzerten und Opern, wie zum Beispiel „Le Nozze di Figaro“, „Die Zauberflöte“ und „Don Giovanni“.

Die beliebtesten Operettenarien, Walzer und Polkas des Walzerkönigs Johann Strauss - von „Die Fledermaus“ und „Der Zigeunerbaron“ bis zum „Donauwalzer“ und dem „Radetzkymarsch“ - erfreuen Sie im zweiten Teil des Konzerts.

Durch den Konzertabend begleiten Sie zwei Opernsänger, eine Sopranistin und ein Bariton, und ein charmantes Ballettpaar.

Schloss Schönbrunn Orchester:
1. April bis 31. Oktober und 24. Dezember bis 1. Jänner

Schloss Schönbrunn Ensemble:
1. November bis 23. Dezember und 2. Jänner bis 31. März

Weitere Informationen - Termine :
Die Konzerte finden das ganze Jahr über täglich statt. Konzertbeginn ist um 20:30 Uhr.

Ausnahmen:
24.12. - 15:00 Uhr
25.-30.12. 20:30 Uhr
31.12. - 19:00 Uhr
1.1. - 16:00 und 20:30 Uhr

Details zur Spielstätte:
Orangerie Schönbrunn, A-1130 Wien

Veranstaltungsvorschau: Schloss Schönbrunn Konzerte 2017 - Orangerie Schönbrunn

Keine aktuellen Termine vorhanden!