SIMsKultur Online

Foto: Die Glücksfee


Die Glücksfee

15. Nov. 2010
Ein musikalisches Märchen nach Cornelia Funke mit der Musik der in Luxemburg lebenden österreichischen Komponistin Elisabeth Naske.

Wie klingt Kakao, wie schlechte Laune? Wie klingt die Liebe? »Die Glücksfee« erzählt nicht nur die Geschichte von Lukas, der immer schlechte Laune hat und allmählich das Glücklichsein erlernt, sondern bringt fast alle Sinne gleichzeitig zum Schwingen. Dabei sind die Kinder aktiv miteinbezogen: Sie ziehen Lukas die Decke weg, streuen ihm Feenstaub in die Augen, verwandeln seine graue Welt Stück für Stück in eine bunte.

Details zur Spielstätte:
Orpheumgasse 8, A-8020 Graz

Veranstaltungsvorschau: Die Glücksfee - Orpheum Graz

Keine aktuellen Termine vorhanden!