SIMsKultur Online

Foto: ERMI-OMA MARKUS HIRTLER: Ansichtssache - Benefizshow


ERMI-OMA MARKUS HIRTLER: "Ansichtssache" - Benefizshow

27. April 2011
Markus Hirtler arbeitete mehr als 20 Jahre lang als Krankenpfleger, Pflegedienstleiter, Heimleiter und Sozialmanager. Die Kunstfigur Ermi-Oma hat er geschaffen, um seine Stimme für die Menschen zu erheben, die in unserer„Altersentsorgungsgesellschaft“ nicht gerne gehört werden.

Dabei zeichnet der preisgekrönte Kabarettist die Altenheimbewohnerin liebevoll, facettenreich und mit viel Einfühlungsvermögen nach.
„Mein Ziel ist es, das Verständnis zwischen den Generationen zu fördern und die Lust auf ein wertschätzendes Miteinander zu wecken.“ - M.H.

ANSICHTSSACHE:
Ermi-Oma nimmt das Publikum unter heftigen Attacken auf die Lachmuskulatur mit hinein in ihr 13 Quadratmeter kleines Altenheimzimmer – und in ihre Seele. Welche Rolle die Schwierigtochter spielt und wie es Ermi-Oma dennoch schafft, nicht zur „resistenten Pflegestufe 7“ zu mutieren, das erlebt das Publikum in erfrischend humoristischer Weise mit.
Die Pflegedebatte aus dem Blickwinkel einer Betroffenen. Selbstbestimmung, Sterbehilfe, Arzt, Pflege, nichts bleibt unberührt!
„Würde wäre, wenn sie nicht so würdig tun würden.“

RAINBOWS:
Jährlich sind in der Steiermark ca. 5.000 Kinder von einer Trennung oder Scheidung ihrer Eltern oder vom Tod einen geliebten Menschen betroffen. Diese Verluste bedeuten für Kinder einen tiefen Einschnitt in ihr Leben und sind Ursachen für emotionale Wunden, die nur schwer zu heilen sind. RAINBOWS hilft den Kindern mit Professionalität und der Gemeinschaft von gleich Betroffenen dabei, gestärkt aus der Krise hervorzugehen.

Details zur Spielstätte:
Orpheumgasse 8, A-8020 Graz

Veranstaltungsvorschau: ERMI-OMA MARKUS HIRTLER: "Ansichtssache" - Benefizshow - Orpheum Graz

Keine aktuellen Termine vorhanden!