SIMsKultur Online

Foto: NORDIC FESTIVAL: Lepistö & Lehti | Eivor Palsdottir


NORDIC FESTIVAL: Lepistö & Lehti | Eivor Palsdottir

28. Jan. 2011
Erleben Sie außergewöhnliche Musik im Rahmen des Nordic Festivals!

Das Duo Lepistö & Lehti verbindet die zweifellos begnadeten Instrumentaltalente Markku Lepistö (Akkordeon) und Pekka Lehti (Bass) - zwei Musiker, die bereits die Geschichte der außerordentlich erfolgreichen finnischen Folk-Band Värttinä wesentlich prägten. Mit ihrem Duoprogramm und der nicht alltäglichen Kombination Akkordeon und Kontrabass verschreiben sie sich dem Naturprinzip „Weniger ist Mehr“.
An der Entstehung des Duos hatte - wie so oft bei solchen Projekten – der Zufall einen nicht unwesentlichen Anteil. Während ihrer gemeinsamen Zeit bei Värttinä bot die alphabetische Nähe ihrer Namen bei vielen gemeinsamen Flügen die Gelegenheit Projekte zu besprechen und sich im Hotelzimmer als Duo zu versuchen.
Als Lepistö & Lehti im Sommer 2004 auf der Hauptbühne des Helsinki-Festivals als Duo debütierten, war der gemeinsame Puls und die Tatsache, dass eins plus eins mehr als zwei sein kann für das Publikum hör- und spürbar. Hier sind individuelle Persönlichkeiten am Werk, Musikanten im besten Sinne des Wortes, die sich dem gemeinsamen Ziel nach dem Prinzip „geben und nehmen“ nähern – alles passt ganz selbstverständlich zueinander – oder wie es Lepistö & Lehti selbst beschreiben „sometimes music just happens“.
Die Kompositionen stammen zu gleichen Teilen von beiden Künstlern: zusammen agieren Lepistö & Lehti an der Spitze zeitgenössischer akustischer Musik mit gelegentlichen Anklängen an Kammermusik und natürlich ist ein ausgeprägter nordischer Einfluss zu hören.

Eivør wuchs in Gota, einem kleinen Dorf auf den entlegenen Faroer Inseln auf. Schon ihr gesamtes Leben lang hat sie den Drang etwas Kreatives zu schaffen und auf der Bühne zu stehen. Im Alter von 15 Jahren verließ das junge Mädchen voller Hoffnung die Schule, um ihrer Bestimmung zu folgen und das zu tun, was sie über alles liebte – Musik zu komponieren und Liedtexte zu schreiben.
Vieles hat sich seitdem verändert. Elf Jahre, fünf Soloalben und zahlreiche Awards später, ist Eivør zu einer erwachsenen und erfahrenen Künstlerin gereift und ist eine der gefragtesten Künstlerinnen Skandinaviens. Aber nicht nur in der nördlichen Hemisphäre hat Eivør ein treues Publikum. Mit ihrer außergewöhnlichen Musik und ihrem unglaublichen Charisma hat sie ihre Zuhörerschaft rund um den Globus verzaubert.
Trotz ihres Erfolges ist Eivør im tiefsten Inneren aber noch immer wie das Mädchen mit 15 Jahren – getrieben von ihrer Leidenschaft für Musik und eng verbunden mit der Tradition ihres Heimatlandes. Was Eivør so besonders macht ist aber nicht nur ihre inspirierende und atemberaubende Stimme, sondern auch die Tatsache, dass sie ein Allround-Talent bzw. eine Allround-Künstlerin ist – eine Malerin, Geschichtenerzählerin, Poetin und Komponistin. Diese geballte kreative Energie verbindet sich in ihren erstaunlichen und bezaubernden Darbietungen auf der Bühne, die das Publikum in seinem Inneren zu berühren vermögen.

Details zur Spielstätte:
Orpheumgasse 8, A-8020 Graz

Veranstaltungsvorschau: NORDIC FESTIVAL: Lepistö & Lehti | Eivor Palsdottir - Orpheum Graz

Keine aktuellen Termine vorhanden!