SIMsKultur Online

Foto: Murat Aygan


Salam.Orient Graz: Aora

31. Okt. 2010
"Multikulturelle Zuckungen" stehen auf dem Programm.

„Schräge Sachen" machen Murat Aygan am meisten Spaß. Je ungewöhnlicher eine Location und je außergewöhnlicher der Auftritt, umso heftiger kitzelt es den Musiker in den Fingern, die Saiten seiner türkischen Laute Saz in Schwingung zu versetzen. Mit seiner Musikgruppe Aora bereichert Murat Aygan die steirische Musiklandschaft seit 1995 mit neuen Rhythmen und ungewöhnlichen Musikfusionen. Dabei werden leidenschaftliche Minnegesänge des Vorderen Orients und dichte arabeske Ornamente aus der türkischen, kurdischen und arabischen Welt miteinander vermischt Musik und bunteste Klangbilder kreiert. Musiker aus der Türkei, Serbien und Ägypten stellen das Gerüst dieser in Graz zusammengeführten multiethnischen Formation dar, so hatten schon Menschen aus Indien, Uruguay, Marokko und vielen Ländern mehr, ihre musikalischen Wurzeln bei Aora verankert.

Details zur Spielstätte:
Orpheumgasse 8, A-8020 Graz

Veranstaltungsvorschau: Salam.Orient Graz: Aora - Orpheum Graz

Keine aktuellen Termine vorhanden!