SIMsKultur Online

Foto: SPLEEN* 2012 - MAX UND MORITZ


SPLEEN* 2012 - MAX UND MORITZ

12. Feb. 2012
Es wird heiß. Es wird kalt. Es wird explosiv, und vor allem wird es: böse! Kommen Sie zur Max und Moritz Show! Das Musik-Trio "Die bösen Bösen" groovt Sie durch die Geschichte der beiden bösesten Buben seit Anbeginn der Lausbubenheit.

Theater Mundwerk (Graz/AT)
Musical, 6+, Dauer: 60min

Sehen Sie Einbruch, Diebstahl, Mundraub, Sabotage, Sprengung und viele andere Bösartigkeiten. Dazu versorgt Sie Wilhelm an der Orgel mit der coolsten Musik seit der Erfindung des Hüllkurvengenerators. Da bleibt kein Tanzbein ruhig! Erleben Sie hautnah als Geschworene, wie die beiden Jungschurken in einem spektakulären Gerichtsprozess ihrer gerechten Strafe zugeführt werden, denn: So faszinierend das Böse auch sein kann, es wird immer nur das
eine Ende nehmen: ein böses!

Eine Verbrecherkarriere in sieben Streichen, frei nach Wilhelm Busch! In einer Mischung aus Musical, Gedichtzyklus und Superheldenparodie trifft man auf bekannte Gestalten aus der Feder von Wilhelm Busch und kann am Ende sogar noch selbst mitentscheiden, ob Max und Moritz zeitgemäß oder unzeitgemäß bestraft werden oder doch lieber davonkommen sollen.

TEAM
Regie: Martin Brachvogel
Spiel: Nadja Brachvogel, Thomas Prazak, Christian Bakanic
Konzept/Idee: Nadja Brachvogel
Bühne und Kostüme: Bernhard Bauer

GRUPPE
Das Theater Mundwerk wurde 2004 von Nadja und Martin Brachvogel gegründet und arbeitet kontinuierlich und mit unterschiedlichen Ensembles für ein junges Publikum in Österreich und Deutschland.

Details zur Spielstätte:
Orpheumgasse 8, A-8020 Graz

Veranstaltungsvorschau: SPLEEN* 2012 - MAX UND MORITZ - Orpheum Graz

Keine aktuellen Termine vorhanden!