SIMsKultur Online

Foto: SPLEEN* 2012 - VERGESST ZWERG NASE


SPLEEN* 2012 - VERGESST ZWERG NASE

12. Feb. 2012
In dieser Ein-Mann-Show wird die Geschichte von "Zwerg Nase" von Wilhelm Hauff auf den Zwergenkopf gestellt, mit dem Mixer einmal durchgerührt und dann mit Witz und Feingefühl aus einer neuen Perspektive erzählt. Für kleine und große Feinschmecker!

Theater Mundwerk (Graz/AT)
Schauspiel, 8+, Dauer: 55min

"Und herein kommt ein Zwerg, ein Wesen, ein Mensch, wie ich ihn noch nie gesehen habe, und er will kochen!"
Mit fliegenden Messern wird das Gemüse geschnitten, die Soßen mit hundert Umdrehungen gerührt und die Fensterscheiben schmelzen dahin bei diesem wundervollen Geruch. Und doch ist der Erzähler nur der zweitbeste Koch der Welt. Denn dieser Zwerg, dieser kleine Wicht, schafft es immer wieder ihm um zwei Nasenlängen voraus zu sein.
Ein Kulinarikum über den Mut, den es braucht, der Zweitbeste zu sein und über einen kochenden Zwerg mit einer überaus langen Nase.

TEAM
Regie: Simon Windisch
Spiel: Martin Horn

GRUPPE
Das Theater Mundwerk wurde 2004 von Nadja und Martin Brachvogel gegründet und arbeitet kontinuierlich und mit unterschiedlichen Ensembles für ein junges Publikum in Österreich und Deutschland.

Details zur Spielstätte:
Orpheumgasse 8, A-8020 Graz

Veranstaltungsvorschau: SPLEEN* 2012 - VERGESST ZWERG NASE - Orpheum Graz

Keine aktuellen Termine vorhanden!