SIMsKultur Online

Foto: Kill The Dog


Theater im Bahnhof - Montag - die improvisierte Show

1. Nov. 2010
Kill The Dog ist die jüngste Kreation von Kevin Gillese (einer der Erfinder der unglaublich populären Impro-Show Scratch). Gemeinsam mit einer der gefragtesten Improvisateurinnen der nordamerikanischen Szene, der bezaubernden Amber Nash, hat er diese neue Langform entwickelt.

Dad's Garage (Atlanta, USA) präsentieren:
Kill The Dog
mit Kevin Gillese und Amber Nash.
Regie: Dan Triandiflou

Unter Verwendung des Buches „Save the Cat“, das sich mit Grundlagen des Drehbuchschreibens beschäftigt, hat das Duo eine Impro-Struktur
gebaut, die auf den erzählerischen Bögen von Hollywood-Filmen basiert. Wie jeder weiß, benutzt Hollywood die gleichen Drehbuch-Formeln immer und immer wieder – genau diese Formeln benutzen Dad's Garage – und machen ihr eigenes Ding daraus! Mithilfe narrativer Kamerabewegungen und Drehanweisungen verstärken die Schauspieler dabei das Gefühl, einerseits die typischen Blockbuster zu karikieren und sie andererseits zu zelebrieren. Während einer der beiden den Hauptcharakter darstellt, spielt der andere sämtliche anderen Charaktere des Films und zusammen folgen sie der Geschichte zu ihrem Höhepunkt, bis der Nachspann läuft. Wer hätte gedacht, dass es so leicht ist, ein Drehbuch zu schreiben?

Details zur Spielstätte:
Orpheumgasse 8, A-8020 Graz

Veranstaltungsvorschau: Theater im Bahnhof - Montag - die improvisierte Show - Orpheum Graz

Keine aktuellen Termine vorhanden!