SIMsKultur Online

 


Eine Woche voller Samstage

3. Jan. 2009
Ein Musical für Kinder von Paul Maar!

Wenn am Sonntag die Sonne scheint, am Montag Herr Mon zu Besuch kommt, man am Dienstag seinen Dienst tut, am Mittwoch die Wochenmitte erreicht ist, es am Donnerstag donnert und man am Freitag dann auch noch frei bekommt – ja, dann kann einem am Samstag nur noch was ganz Besonderes geschehen. Herr Taschenbier hatte genau so eine Woche hinter sich und während er sich noch ängstlich fragt, was ihm an diesem Samstag bevorsteht, da steht es auch schon vor ihm: klein, rothaarig, mit einer Rüsselnase und vielen blauen Punkten im Gesicht … kein Affe, aber auch kein Mensch, ein Schwein vielleicht oder doch vom Mars?! Alles falsch, Herr Taschenbier ist sich sicher. Das Wesen kann nur ein SAMS sein! Und weil er seinen Namen erraten hat, so erklärt ihm das Sams, gehört es ihm jetzt und er muss es mit nach Hause nehmen. So ist das immer mit Samsen. In Windeseile steht Herrn Taschenbiers biederes Leben völlig auf dem Kopf. Früher fürchtete er sich nämlich recht oft – z. B. vor seiner nörgelnden Vermieterin Frau Rotkohl oder vor seinem anstrengenden Chef in der Arbeit, doch mit so einem Sams wird alles anders. Da bringt Frau Rotkohl plötzlich Himbeereis ins Zimmer, Uhren verstellen sich und Herr Taschenbier bleibt einfach mal den ganzen Tag im Bett. Ob das an diesen komischen Punkten in Sams Gesicht liegt?! Angeblich sollen die Wünsche erfüllen. Oder liegt es daran, dass das Sams seinem neuen „Papa“ Mut macht und ihm zeigt, wie viel Spaß das Leben bringen kann, wenn man nicht immer alles so ernst nimmt?! Im Laufe einer Woche werden Sams und Herr Taschenbier richtig gute Freunde, doch auch diese Woche geht einmal zu Ende und dann kommt der nächste Samstag …

Details zur Spielstätte:
Schwarzstraße 22, A-5020 Salzburg

Veranstaltungsvorschau: Eine Woche voller Samstage - Salzburger Landestheater

Keine aktuellen Termine vorhanden!