SIMsKultur Online

M - Eine Stadt sucht einen Mörder


M - Eine Stadt sucht einen Mörder

19. März 2014
Ein Kindermörder versetzt Berlin in Angst und Schrecken. Auch in der Unterwelt macht sich Unruhe breit, stört doch die fieberhafte Suche der Polizei nach dem Täter deren Geschäfte. So nehmen bald die bestens organisierten Gauner die Jagd nach dem Unbekannten auf. Die Figur des Mörders brachte Peter Lorre Weltruhm. Legendär: Lorres zwischen Wahnsinn und Verzweiflung changierender Schlussmonolog vor dem Tribunal der Unterwelt.

Spielfilm, DE 1931, 112 min

Regie: Fritz Lang
Buch: Fritz Lang, Thea von Harbou, nach einer Reportage von Egon Jakobson
Darsteller/innen: Peter Lorre, Gustaf Gründgens, Otto Wernicke, Paul Kemp, Theo Lingen, Otto Waldis, Rosa Valetti, Leonard Steckel
Kamera: Fritz Arno Wagner
Schnitt: Paul Falkenberg
Produzent/innen: Seymour Nebenzahl
Produktion: Nero-Film

Details zur Spielstätte:
Rechbauerstraße 6, A-8055 Graz

Veranstaltungsvorschau: M - Eine Stadt sucht einen Mörder - Rechbauer Kino

Keine aktuellen Termine vorhanden!