Foto Ludwig Museum im Deutschherrenhaus Koblenz


Ludwig Museum im Deutschherrenhaus Koblenz

Region: Rheinland-Pfalz
Genre: Museen/Kunsthallen
Adresse: Danziger Freiheit 1, D-56068 Koblenz
Telefon: +49 261 304040
Fax: +49 261 3040413
Internet: ludwigmuseum.org
E-Mail:
Geodaten: 50.3629, 7.60326

Das noch relativ junge Ludwig Museum, das im September 1992 mit der Ausstellung „Atelier de France" eingeweiht wurde, hat sich der Gegenwartskunst und insbesondere der zeitgenössischen französischen Kunst verschrieben. Grundstock der ständigen Sammlung sind vornehmlich deutsche und französische Kunst nach 1945, die das berühmte Sammlerehepaar Peter und Irene Ludwig aus Aachen zusammengetragen und dem Museum als Schenkungen oder Leihgaben überlassen hat. Im Laufe der Jahre konnte die Sammlung französischer Kunst, die neben namhaften Vertretern der neueren Kunst des Nachbarlandes Frankreich wie Pablo Picasso und Jean Dubuffet Werke namhafter amerikanischer (Jasper Johns, Willem de Kooning, Robert Rauschenberg) und deutscher Künstler (K. O. Götz) enthält, durch diverse Neuerwerbungen (u.a. Patrick Raynaud, Jacques Monory) sinnvoll ergänzt werden.
Das Ludwig Museum nutzt neben seinen Ausstellungsräumen auf vier Etagen auch den angrenzenden „Blumenhof", der sich als Ausstellungsfläche für markante dreidimensionale Arbeiten anbietet.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag 10:30 bis 17:00 Uhr, Sonn- und Feiertags 11:00 bis 18:00 Uhr

Programm Ludwig Museum im Deutschherrenhaus Koblenz September 2019

 

Keine Termine für September 2019 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.