SIMsKultur Online

Matthias Rexroth


„Best of Countertenor“

7. Sept. 2010
Matthias Rexroth, Altus Semjon Skigin, Klavier

Matthias Rexroth gewann als bisher einziger Altus gleich zwei der bedeutendsten internationalen Gesangswettbewerbe: den 37. Francesco-Viñas-
Wettbewerb in Barcelona und den 19. Hans-Gabor-Belvedere-Wettbewerb in
Wien. Wenig später wurde er „Rising Star“ der Philharmonie Köln. Seitdem
zählt der Künstler im internationalen Opern- und Konzertleben zu den
begehrten Countertenören mit dem seltenen Spezialfach des Altus.

Semjon Skigin gewann 1975 den ersten Preis beim Internationalen
Klavierbegleiterwettbewerb in Rio de Janeiro. Seine „Great Edition of
Russian Songs“ wurde mit der Nominierung zum
Grammophone Award 1995 und dem Gewinn des Cannes Classical Award
1996 ausgezeichnet. Seit 1990 ist er Professor für Liedbegleitung an der
Musikhochschule „Hanns Eisler“ in Berlin und leitet Meisterkurse an führenden Konservatorien in Deutschland, Holland und den USA.

Programm „Sommerträume“
Arien und Arietten von den italienischen Meistern
Vincenzo Bellini, Giuseppe Verdi, Gaetano Donizetti, Gioachino Rossini
sowie Lieder und berühmte Arien von
Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn, Christoph Willibald Gluck,
Richard Wagner, Richard Strauss

Eintritt: 18,00 EUR · ermäßigt 9,00 EUR

Details zur Spielstätte:
Magnusplatz 10, D-87629 Füssen
Im Rahmen des Festivals:
Festival vielsaitig

Veranstaltungsvorschau: „Best of Countertenor“ - Rittersaal im Hohen Schloss Füssen

Keine aktuellen Termine vorhanden!