SIMsKultur Online

Eröffnungskonzert


Eröffnungskonzert „Italia“ - Verdi Quartett & Matthias Kirschnereit

1. Sept. 2010
Susanne Rabenschlag, Violine Matthias Ellinger, Violine Karin Wolf, Viola Zoltan Paulich, Violoncello Matthias Kirschnereit, Klavier

Kammermusiker mit Herz und Seele sind die vier Mitglieder desVerdi Quartetts.Gegründet 1985 von der Juilliard- School-Absolventin Susanne Rabenschlag (Violine) und der bei Max Rostal und BrunoGiuranna ausgebildeten Bratscherin Karin Wolf, sind heute der Franzose
Matthias Ellinger an der zweiten Violine sowie der aus Ungarn stammende
Zoltan Paulich als Cellist mit dabei.

Matthias Kirschnereit zählt zu den führenden deutschen Pianisten.
Er studierte an der Musikhochschule Detmold bei Renate Kretschmar-
Fischer. 2009 erhielt er den ECHO-Klassik Musikpreis. Konzerteinladungen
führen ihn zu international renommierten Klangkörpern. Matthias Kirschnereit ist seit 1997 Professor an der neu gegründeten Hochschule für Musik und Theater Rostock.

Programm „Italia“
Hugo Wolf - Italienische Serenade G-Dur für Streichquartett, 1887
Luigi Nono - Fragmente - Stille, An Diotima. Streichquartett, 1979
Robert Schumann - Quintett Es-Dur op. 44
für 2 Violinen, Viola, Violoncello und Klavier

Eintritt: 18,00 EUR · ermäßigt 9,00 EUR

Details zur Spielstätte:
Magnusplatz 10, D-87629 Füssen
Im Rahmen des Festivals:
Festival vielsaitig

Veranstaltungsvorschau: Eröffnungskonzert „Italia“ - Verdi Quartett & Matthias Kirschnereit - Rittersaal im Hohen Schloss Füssen

Keine aktuellen Termine vorhanden!