SIMsKultur Online

Matthias Kirschnereit


Klavierabend - Matthias Kirschnereit

5. Sept. 2010
Matthias Kirschnereit zählt heute zu den führenden deutschen Pianisten seiner Generation. Neben seiner Arbeit mit den renommiertesten Symphonieorchestern liebt er das Kammermusikspiel – bei zahlreichen Konzerten und Festivals ist er stets eine willkommene Bereicherung und zusätzliche Inspiration. Für seine Weltersteinspielung der Klavierkonzerte von Felix Mendelssohn-Bartholdy mit der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz (Frank Beermann) erhielt er 2009 den ECHO-Klassik Musikpreis.

Matthias Kirschnereit wurde in Westfalen geboren und wuchs in der Wüste
Namibias auf. Er studierte an der Musikhochschule Detmold und ist seit
1997 Professor an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Viele
seiner Studenten sind inzwischen Preisträger internationaler Wettbewerbe.
Er gibt Meisterkurse in aller Welt und wird auch beim Festival vielsaitig in Füssen junge Pianisten unterrichten.

Matthias Kirschnereit hat zum Thema „Italia“ ein Programm
zusammengestellt, in dessen Mittelpunkt der italienische Komponist
Domenico Scarlatti steht und international, z.B. von Mozart, Schumann,
Debussy, Chopin und Ginastera reflektiert wird.

Details zur Spielstätte:
Magnusplatz 10, D-87629 Füssen
Im Rahmen des Festivals:
Festival vielsaitig

Veranstaltungsvorschau: Klavierabend - Matthias Kirschnereit - Rittersaal im Hohen Schloss Füssen

Keine aktuellen Termine vorhanden!