SIMsKultur Online

Foto: UDO JÜRGENS


UDO JÜRGENS: „Der Soloabend“

11. bis 12. Sept. 2010
„Mit 66 Jahren ist noch lange nicht Schluss“, - das beweist Udo Jürgens am 11. September 2010 seinem Publikum im Römersteinbruch St. Margarethen. Der international geschätzte Entertainer hat sich für dieses Jahr wieder eine ganz besondere Form von „Sommerfrische“ verordnet: Udo Jürgens führt die Tradition seiner beliebten Open-Air-Soloabende weiter.

Der einzigartige Pianist, Komponist und Entertainer präsentiert einen Mix aus Liebesliedern, Balladen und gesellschaftskritisch gefärbten Songs in der fantastischen Atmosphäre des Römersteinbruchs. Auf dem Programm stehen Hits wie „Aber bitte mit Sahne“, „Es lebe das Laster“, „Griechischer Wein“ oder „Gaby wartet im Park“. Bereits in den vergangenen Jahren ist es Udo Jürgens bei seinen Auftritten in der Felsenarena immer wieder gelungen, sein Publikum zu Beifallstürmen hinzureißen. Der Mann am Flügel fasziniert seit Jahrzehnten mit seinen einzigartigen Songs voller Liebe, Trauer, Frust und Freude. Begleitet wird Udo Jürgens vom Gitarristen Francis Coletta.

Details zur Spielstätte:
Römersteinbruch, A-7062 St. Margarethen
Im Rahmen des Festivals:
Oper im Steinbruch

Veranstaltungsvorschau: UDO JÜRGENS: „Der Soloabend“ - Römersteinbruch

Keine aktuellen Termine vorhanden!