Schubert in Gastein


Schubert in Gastein

Region: Salzburg
Genre: Festivals/Open Airs
Adresse: Kaiser-Franz-Josef-Straße 27, -5640 Bad Gastein
Telefon: +43 6432 3393-560
Fax: +43 6432 3393-537
Internet: schubertingastein.at
E-Mail:
Geodaten: 47.1183, 13.1338

Das Kulturfestival „Schubert in Gastein“ ist eine Hommage an einen der berühmtesten österreichischen Künstler: Franz Schubert.

Der österreichische Komponist Franz Schubert hat eine ganz besondere Verbindung zu Gastein.1825 reiste er gemeinsam mit Freund und Hofopernsänger Johann Michael Vogl nach Gastein. Inspiriert von dem Charme und der beeindruckenden Bergwelt komponierte Franz Schubert in dieser Zeit zwei bedeutende Werke: „Die Allmacht“ und „das Heimweh“.
Der Künstler widmete sogar eine seiner Kompositionen dem schönen Gasteinertal: die „Gasteiner Sinfonie“ – auch bekannt als Große C-Dur Sinfonie.

In den Konzerten wird ein Auszug seiner bedeutenden Werke in exklusiven Rahmen vorgestellt. Neben dem Schubert Café dienen auch die Böcksteiner Kirche sowie Preimskirche und Nikolauskirche als Schauplatz hochklassiger Konzerte.

Programm Schubert in Gastein Februar 2020

2020

Februar   März   April   Mai   Juni   Juli  
 

Keine Termine für Februar 2020 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.