SIMsKultur Online

   


Festungsmuseum

Region: Salzburg
Genre: Museen/Kunsthallen
Adresse: Festung Hohensalzburg, A-5020 Salzburg
Telefon: +43 662 620808-400
Fax: +43 662 620808-420
Internet: salzburgmuseum.at
E-Mail:
Geodaten: 47.7955, 13.0473

Das Festungsmuseum wurde in prachtvollen, neu restaurierten Räumen des 1077 begonnenen und später mehrfach ausgebauten Hohen Stocks der Festung Hohensalzburg 2000 neu eröffnet. Präsentiert werden Zeugnisse der Burggeschichte und des Wohnens auf den Burgen, archäologische Grabungsfunde wie römische Münzen und Keramiken, die Mauerreste des neu entdeckten römischen Kastells auf dem höchsten Punkt des Festungsberges, eine mittelalterliche Heizanlage sowie bei den Umbauarbeiten neu entdeckte romanische Arkaden aus dem 12. Jahrhundert und ein mittelalterlicher Goldschatz; weiters zu sehen sind das Festungsmuseum, Waffen und Rüstungen, Folterinstrumente, eine komplette Burgküche, gotische Möbel und Kunsthandwerk des 16. und 17. Jahrhunderts. Die historischen Militärmusikinstrumente kann man einzeln oder als Orchester erklingen lassen. Das Festungsmuseum des SMCA wurde 2001 mit dem Österreichischen Museumspreis ausgezeichnet.

Öffnungszeiten:

15. März. bis 14. Juni
09:30 bis 17:30 Uhr

15. Juni bis 14. September
09:00 bis 18:00 Uhr

15. September bis 14. März
09:30 bis 17:00 Uhr

Letzter Einlass: 30 Min. vor Schliesszeit

Schliesstag: 25. Dezember

Programm Festungsmuseum September 2017

 

Keine Termine für September 2017 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.